Sie sind hier: Projekte / Infoportal Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe / Kommunikationshilfen

Jahresbericht 2016/2017

Kommunikationshilfen

Foto: Icoon

Picto Selector

Das Programm beinhaltet 28.000 Piktogramme, die über eine Stichwortsuche schnell ausgewählt werden können.

Kostenloser Download unter:

https://picto-selector.de.softonic.com/

Icoon for Refugees
Auf dieser Seite finden Sie mehrere kostenlose Kommunikationshilfen zum Herunterladen sowie Informationen zur Buchversion ICOON for refugees. Dies ist ein Bildwörterbuch, das speziell für Geflüchtete und Helfer konzipiert wurde. Durch einen Fingerzeig auf das entsprechende Bild können Bedürfnisse über Sprachbarrieren hinweg kommuniziert werden. Das Buch entstand im Rahmen eines Hilfsprojekts des Berliner Verlages AMBERPRESS und wurde im November 2015 mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne umgesetzt. Das Bildwörterbuch kann zum regulären Preis von 20€ bezogen werden. Durch diesen Betrag wird der Druck von weiteren 20 kostenlosen Büchern für die Flüchtlingshilfe finanziert. Hilfsorganisationen können das Buch zum symbolischen Preis von 1€ über die Seite des Projektes erwerben:

http://icoonforrefugees.com/

Zeig mal! Schnell kommunizieren mit Bildern
Erste Hilfe bei der Kommunikation für Geflüchtete, Helfer und Betreuer vom Langenscheidt Verlag. 600 farbige, eindeutig erkennbare Bilder von Kleidung über Essen bis Notfälle. Mit Deutschland-Karte und den Flaggen der wichtigsten Herkunftsländer und Europas. Erhältlich im Buchhandel und beim Verlag gegen eine Schutzgebühr von 1,50 €:

https://www.langenscheidt.de/Zeig-mal-Schnell-kommunizieren-mit-Bildern

- ERSTE SCHRITTE IN DEUTSCH –
Auf der Seite des Ponds Verlags finden Sie mehrere Materialien und Kommunikationshilfen für verschiedene Situationen und Lebensbereiche zum kostenlosen Herunterladen und Ausdrucken für Lernende mit und ohne Englischkenntnisse:

http://de.pons.com/woerterbuch/gratisdownloads-erste-schritte-deutsch/ohne-englisch-kenntnisse/deutsch

Wie heißt das auf Deutsch?" Ein kostenloses Mini-Bildwörterbuch
Das kostenlose Mini-Bildwörterbuch des Hueber Verlags erklärt mehr als 160 wichtige Wörter aus dem Alltag in Bildern.

Kostenloser Download unter:
https://www.hueber.de/media/36/Mini-Bildwoerterbuch_Deutsch_v2.pdf

Flüchtlingsunterstützung des Bundessprachenamtes: Verständigungshilfen online
Verständigungshilfen in Albanisch, Bosnisch, Dari, Englisch, Französisch, Mazedonisch, Paschtu, Serbisch, Syrisch-Arabisch. Die Verständigungshilfen gehen aus den in den Auslandseinsätzen der Bundeswehr bewährten, an den Kommunikationsbedürfnissen der Soldat*innen ausgerichteten Kurzsprachführern hervor. Sie wurden für eine Verwendung im zivilen Kontext gründlich überarbeitet.

Kostenloser Download unter:
http://www.bundessprachenamt.de/deutsch/wir_ueber_uns/nachrichten/2015/20151103/20151103.htm

zanzu: Mein Körper in Wort und Bild
Kommunikationshilfen in Englisch, Französisch, Russisch, Türkisch, Arabisch, Bulgarisch, Polnisch, Albanisch, Rumänisch, Spanisch, Holländisch zu den Themen Körper, Familienplanung und Schwangerschaft, Infektionen, Sexualität, Beziehungen und Gefühle, Rechte und Gesetze. Es gibt verschiedene Unterkategorien, die mit Bildern, den jeweiligen Wörtern dazu und der Möglichkeit, diese vorlesen zu lassen, versehen sind. Hinter einigen Bildern befinden sich längere Erklärungen:

http://www.zanzu.de/

Tip Doc: Welche Sprache spricht mein Patien?
Eine Zeigtafel zur Ermittlung der Sprache. Enthält Flaggen der wichtigsten Herkunftsländern und Bezeichnungen der Sprachen.

Kostenloser Download unter:
http://www.medi-bild.de/pdf/anamnese/Welche_Sprache.pdf

Kommunikationshilfen für die stationäre und ambulante Pflege (2014) von Nina Hard
Diese Kommunikationshilfen helfen, in pflegerischen Standardsituationen miteinander zu kommunizieren, selbst wenn ein Pflegebedürftiger aus diversen Gründen (Sprachbarriere oder als Folge eines Schlaganfalls)  seine Wünsche nicht äußern kann. Neben den deutschen Untertiteln gibt es analoge Formulierungen in Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Polnisch, Russisch und Arabisch. Erhältlich im Buchhandel  zum Preis von 19,95 €.

Sprach- und Integrationsmittler

Sprachmittlerpool NRW
Über den Sprachmittlerpool NRW kann man qualifizierte Sprach- und Integrationsmittler für mehr als 90 Sprachen und Dialekte finden. Die Einsatzfelder der Sprach- und Integrationsmittler sind vielfältig: Zu den Nutzern gehören Ämter und Behörden, Arbeitsvermittlungen und JobCenter, Beratungsstellen, Einrichtungen der Erziehungs- und Familienhilfe, Frauenhäuser, Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Krankenhäuser und Kliniken, Psychiatrien, psychosoziale Zentren, psychotherapeutische Einrichtungen, Schulen und Kindertagesstätten, Soziale Dienste der Kommunen und der freien Träger:

http://www.bikup.de/sprachmittlerpool-nrw/

SprInt NRW
Auf der Seite des bundesweiten Netzwerks von SprInt-Vermittlungsservices können Sie nach einer Vermittlungsservice oder einer regionalen Servicestelle in Ihrer Nähe suchen. Zu den Leistungen der Sprach- und Integrationsmittler gehören u.a. die Erläuterung länderspezifischer Unterschiede, die Vermittlung von soziokulturellen Fragen, schriftliche Übersetzungen, Sprach- und Kulturmittlung per Telefon sowie Beratung & Schulungen zum Aufbau lokaler oder hausinterner Sprachmittlerpools:

http://www.sprachundintegrationsmittler.org/index.php/sprint-buchen

Apps

Icoon-globales Wörterbuch
Die App von ICOON hilft Geflüchteten und Helfern bei der Kommunikation. Ein wortloser Universal-Sprachführer mit 1.200 Symbolen und Fotos hilft durch Bilder, wenn Worte fehlen. Ganz gleich ob man Kleidung, Lebensmittel, oder Krankheiten beschreiben möchte: Ein Fingerzeig genügt, um sich sofort verständlich zu machen. Die App enthält über 1.200 Symbole in 12 Kategorien, lebenswichtige Symbole für Notfälle sowie Welt- und Kontinentkarten. Sie läuft auf iOS und Android und steht unter folgenden Links zum Download bereit:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.amberpress.icoon.refugees
(Hinweis: Diese Anwendung erfordert Android OS 2.3.3 oder höher)

iOS: https://itunes.apple.com/de/app/icoon-globales-bildworterbuch/id294236771?mt=8
(0, 99€)  (Hinweis: Diese Applikation erfordert iOS 7.0 oder höher)

Fahum 
„Fahum“ bedeutet im Arabischen „verstehen“ bzw. „verstanden“. Diese App hilft bei der Verständigung, indem es vom Arabischen ins Deutsche und vom Deutschen ins Arabische übersetzt. Die App deckt eine große Auswahl an Situationen ab, bei denen es darauf ankommt, dass Sachverhalte exakt kommuniziert werden müssen (z.B. beim Arztbesuch). Die App wurde zusammen mit syrischen Geflüchteten entwickelt und getestet. Sie läuft auf iOS und Android und steht unter folgenden Links zum Download bereit:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.yocoy.fahum
iOS: https://itunes.apple.com/de/app/fahum/id1119173779 

Neben der App wurde auch ein Internetportal mit vielen wichtigen Informationen für geflüchtete Menschen in Deutschland und der Möglichkeit zur interaktiven Mitarbeit aufgebaut (www.fahum.de)

Google Übersetzer / Google Translate
Mit "Google Übersetzer" können Sie jederzeit in oder aus 70 Sprachen übersetzen. Eine Internet-Verbindung ist dafür nicht nötig: Einzelne Sprachpakete können Sie herunterladen und dann dauerhaft offline nutzen. Sie können nicht nur eingegebene Texte, sondern auch Ihre Spracheingabe, Fotos, per Kamera oder Ihre Handschrift in andere Sprachen übersetzen. Im Konversationsmodus erkennt die App automatisch, welche Sprache gerade gesprochen wird.

Kostenloser Download unter:
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.translate (Hinweis: Diese Anwendung erfordert Android OS 4.0.3 oder höher)
iOS: https://itunes.apple.com/de/app/google-ubersetzer/id414706506?mt=8&ign-mpt=uo%3D4 (Hinweis: Diese Applikation erfordert iOS 7.0 oder höher)