Sie sind hier: News / Presse / Pressearchiv

Jahresbericht 2016/2017

Kontakt

DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.
Sperlichstr. 25
48151 Münster

Telefon 0251 9739-0
Telefax 0251 9739-106

info@drk-westfalen.de

Nr. 53/2017, Münster, 04.11.2017 DRK-Landesversammlung wählte Jugendrotkreuz-Landesleiter Sören Ledig in das Präsidium

Minister Laumann: „Durch Ehrenamt entsteht gesellschaftlicher Mehrwert“

Minister Karl-Josef Laumann sprach über „Die Zukunft des Bürgerschaftlichen
Engagements in NRW“ „Das Deutsche Rote Kreuz bezieht seine Stärke aus der... [mehr]

DRK kritisiert einseitige Berichterstattung

Statement des DRK-Generalsekretärs Christian Reuter zum Artikel „Das scheinheilige Imperium“ in der Zeitschrift Stern vom 2. November 2017

„Wir bedauern sehr, dass durch den Artikel „Das scheinheilige Imperium“ in der Zeitschrift Stern vom 2. November 2017 die wichtige Arbeit von ehrenamtlichen Helfern und hauptamtlichen Mitarbeitern... [mehr]

Nr. 52/2017, Münster, 25.10.2017 Münsteraner Rotkreuz-Gespräch zum humanitären Völkerrecht

Rotes Kreuz wesentlicher Partner in der humanitären Arbeit der Kommunen in NRW

Welche Bedeutung haben Kommunen für die humanitäre Arbeit? Wie sieht die Entwicklung einer integrierten notfallmedizinischen Versorgung für jedermann aus? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des... [mehr]

Nr. 51/2017, Münster, 25.10.2017 DRK-Landesversammlung 2017 in Münster

Einladung an die Presse

Minister Karl-Josef Laumann spricht über „Die Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements in der Sozialarbeit in NRW“ Bei der diesjährigen Landesversammlung des... [mehr]

Nr. 50/2017, Münster, 16.10.2017 Tanja Knopp zur stellvertretenden Bundesbereitschaftsleiterin gewählt

DRK-Bundesausschuss der Bereitschaften tagte in Berlin

Am Wochenende hat der DRK-Bundesausschuss der Bereitschaften in Berlin getagt und eine neue Bundesleitung gewählt: Wiedergewählt wurden Bundesbereitschaftsleiter... [mehr]

Nr. 49/2017, Münster, den 16.10.2017 „Die Bedeutung der Kommunen für die humanitäre Arbeit“

13. Münsteraner Rotkreuz-Gespräch zum humanitären Völkerrecht

„Die Bedeutung der Kommunen für die humanitäre Arbeit“ lautet das Thema des Vortrags beim 13. Münsteraner Rotkreuz-Gespräch zum humanitären... [mehr]

Nr. 48/2017, Münster, den 13.10.2017 Das „weiße Schiff der Hoffnung“ half im Vietnamkrieg 80.000 Menschen

Jubiläum: 45 Jahre DRK-Hospitalschiff Helgoland

Vor 45 Jahren, im Jahr 1972, endete einer der größten und längsten Hilfseinsätze des Deutschen Roten Kreuzes: der Einsatz des Hospitalschiffs... [mehr]

Nr. 47/2017, Münster, den 09.10.2017 Schulsanitäter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Winterberg auf dem Siegertreppchen

Wettbewerb der DRK-Schulsanitäter in Westfalen-Lippe - 2. Platz für die Schüler des Gymnasiums Am Löhrtor aus Siegen, 3. Platz für das Immanuel-Kant-Gymnasium Dortmund

Beim Wettbewerb der Schulsanitäter, zu dem das Jugendrotkreuz (JRK) Westfalen-Lippe am Samstag, 7. Oktober 2017 nach Nottuln im Münsterland eingeladen hatte, erreichte die Schulsanitätsdienstgruppe... [mehr]

Nr. 46/2017, Münster, den 03.10.2017 „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ beim DRK-Suchdienst in Münster

„Fast so wie Detektivarbeit“

„Das ist fast so wie Detektivarbeit“, erklärte Christian Kamp, Leiter des Suchdienstes und des Landesauskunftsbüros im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe, seinen kleinen und erwachsenen Zuhörerinnen... [mehr]

Nr. 45/2017, Münster, den 28.09.2017 Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit

Psychosoziale Belastungen und Traumata bei geflüchteten Menschen

Im Rahmen der Qualifizierungsreihe „Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit“ findet am Mittwoch, 11. Oktober 2017, von 17:00 bis 20:00 Uhr die Veranstaltung „Psychosoziale Belastungen und Traumata... [mehr]